venenkissen

Wirkung eines Venenkissens

Längeres Sitzen oder Stehen oder Inaktivität sind alles Faktoren, die das Risiko für die Entwicklung eines Venenproblems erhöhen können. Das Hochlegen der Beine kann helfen, Venenproblemen vorzubeugen oder sie zu lindern. Wenn sich die Beine am Abend schwer und geschwollen anfühlen, ist der Kauf eines Venenkissens eine gute Investition. Denn das Hochlagern der Beine kann die Blutzirkulation in den unteren Extremitäten verbessern und schwere Beine genauso wie Kompressionsstrümpfe bekämpfen.

Ein Venenkissen hat eine Wölbung, dort finden die Beine komfortabel Platz und es treten keine Druckstellen auf. Das Lagerungskissen bewährt sich auch bei der Unterstützung des Herz-Kreislaufsystems. Denn sobald die Venenklappen nicht mehr richtig schließen, versammelt sich das Blut in den Beinen und eine Schwellung tritt auf. Werden die Beine aber in einem bestimmten Winkel hochgelagert, werden die Beschwerden gelindert, denn das Blut kann durch die Venen zurück ins Herz fließen. Das steckt hinter dem Geheimnis eines Venenkissens.

Gesundheitliche Vorteile von Beinhochlagerungskissen

Das Hochlegen der Beine auf ein speziell geformtes Venenkissen hat viele gesundheitliche Vorteile, darunter:

  • Es verbessert die Durchblutung
  • Reduziert Schwellungen
  • Senkt den Druck auf die Venen
  • Reduziert das Risiko geschwollener Füße und müder Beine
  • Unterstützt das Herz und die Venen bei der Arbeit
  • Beim Schlafen tritt die gewünschte Erholung ein



Zu den vielen Vorteilen der Beinhochlagerung gehören die Erhöhung des venösen Blutflusses, die Verringerung von Schwellungen und die Linderung der Symptome eines hohen Venendrucks. Viele Menschen stehen bei der Arbeit den ganzen Tag auf den Füßen oder sie sitzen am Schreibtisch. Da ihre Venen gegen die Schwerkraft ankämpfen, um das Blut zurück zum Herzen zu transportieren, können die Beine am Ende des Tages schmerzen. Um diesen Effekt entgegenzuwirken und den Druck in den Venen zu senken, werden die Beine in der Nacht (und wenn möglich) oder tagsüber mithilfe eines speziell geformten Kissens hochgelagert.

Bei falscher Durchführung ist die Beinhochlagerung jedoch wirkungslos und es besteht die Gefahr einer Verschlechterung der Symptome. Um dies zu vermeiden, empfehlen Experten die Verwendung eines Venenkissens. Die Nutzerinnen und Nutzer liegen auf dem Rücken und legen ihre Beine auf dem Kissen ab. Während sie schlafen, tritt die gewünschte Erholung ein.

Um eine effektive Wirkung zu erzielen, sollte der Rücken während des Schlafens flach sein, damit die Beine höher als das Herz platziert sind. Ein Venenkissen ist eine einfache Möglichkeit, bequem in dieser Position zu bleiben und den venösen Rückfluss zum Herzen zu maximieren. Durch die bessere Durchblutung wird auch das Herz unterstützt.

In welchen Fällen ist eine Hochlagerung der Beine sinnvoll?



Treten neben der Schwellung der Beine auch noch eine stärkere Druckempfindlichkeit und größere Schmerzen auf, besteht eventuell die Gefahr einer oberflächlichen Thrombophlebitis. Dabei handelt es sich um ein Blutgerinnsel in einer Vene direkt unter der Haut. Bei einigen Personen kann das mit dem Risiko einer tiefen Venenthrombose verbunden sein. Sammelt sich das Blut in den Venen an, entstehen Krampfadern. Sie sind an der Hautoberfläche deutlich an ihrer bläulichen Verfärbung und an ihrer verdrehten Gestalt zu erkennen. Krampfadern sind eine Folge der Venenschwäche und können zu Ödemen führen.

Als Sofortmaßnahme gegen geschwollene Beine und einer schlechten Durchblutung ist das Venenkissen eine optimale Lösung. Eine bessere Durchblutung kann ebenso bei Rückenschmerzen, Schmerzen in der Lendenwirbelsäule und Hüftbeschwerden helfen. Manchmal kann es schwierig sein, die richtige Position zum Entspannen zu finden. Das Beinhochlagerungskissen entlastet gleichzeitig den Rücken und die Beine. Die Rückenmuskulatur kann sich entspannen und das trägt nicht nur zur Verbesserung der Stimmung und der geistigen Gesundheit bei. Eine gute Durchblutung und die Reduzierung des Gelenkdrucks helfen dem Körper, sich nach einem anstrengenden Tag zu regenerieren.

venenkissen-ist-gut-fuer-die-beine

Für zusätzliche Energie und besseren Schlaf

Das Venenkissen kann helfen, Schmerzen und Unruhe in der Nacht zu lindern. Das bedeutet, dass Nutzer und Nutzerinnen nachts besser schlafen können. Und dank mehr Schlaf sind sie besser vorbereitet und ausgeruht für den kommenden Tag. Denn das Hochlagern der Beine kann helfen, schneller einzuschlafen und die Schlafqualität zu verbessern. Sowohl die Förderung der Durchblutung als auch die Reduzierung von Schwellungen und die Linderung des Drucks auf die Gelenke tragen dazu bei, dass sich der Körper entspannt. Daher lohnt es sich, in ein hochwertiges Venenkissen zu investieren. Denn beim Schlafen ist es wichtiger denn je, auf die richtige Position zu achten. „Normale“ Schlafzimmerkissen bilden in der Regel nicht den richtigen Winkel für eine optimale Durchblutung.

Nach der Operation

Ein weiterer Vorteil des Venenkissens besteht darin, dass es die Heilung nach einer Operation unterstützt. Während sich der Körper ausruht, erhöht das Hochlagern der Beine den venösen Blutfluss, um die Schwellung durch Embolisation zu reduzieren. Die Verwendung eines Beinhochlagerungskissens nach einer Fuß- oder Beinoperation kann Schmerzen lindern, zu einer schnelleren Heilung führen und obendrein noch das Risiko von Blutgerinnseln oder der Entwicklung einer tiefen Venenthrombose (TVT) zu senken.

Während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft produziert der Körper um bis zu 40 Prozent mehr Blut, um das Ungeborene mitzuversorgen. Die Venen müssen deutlich mehr Arbeit leisten. Sind sie nicht leistungsfähig genug, sammeln sich Blut und Gewebeflüssigkeiten in den Beinen an und es kommt häufig zu Schwellungen der unteren Extremitäten. Das Hochlegen der Beine auf ein Venenkissen kann helfen, diese Schwellung zu reduzieren und die Beschwerden zu lindern.

Check Also

warnsignal-leber

Die wichtigsten Warnsignale der Leber – Erkennen Sie rechtzeitig mögliche Gesundheitsprobleme

Die Leber ist eines der wichtigsten Organe des Körpers, das für zahlreiche Funktionen zuständig ist, …

hautroetung

Sanfte Lösungen für empfindliche Haut: Wie Sie Rötungen effektiv reduzieren können

Empfindliche Haut kann eine echte Herausforderung sein, vor allem, wenn sie zu Rötungen neigt. Es …

hausmittel-husten

Hausmittel gegen Husten: Natürliche Wege zur Linderung

Husten ist ein häufiges Symptom, das viele von uns irgendwann betrifft. Es ist eine natürliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert