A B C D E F G H I K L M N O P Q S T U V W Z

Embolie

Eine Embolie ist ein medizinischer Begriff, der eine plötzliche Blockierung eines Blutgefäßes durch ein mitgeführtes Material beschreibt, das im Blutstrom transportiert wird. Dieses mitgeführte Material wird als Embolus bezeichnet, und es kann aus verschiedenen Substanzen bestehen, wie zum Beispiel Blutgerinnseln, Fett, Luft, Geweberesten oder Fremdkörpern.

Embolien können in verschiedenen Teilen des Körpers auftreten, je nachdem, welches Blutgefäß betroffen ist. Hier sind einige Arten von Embolien:

  1. Lungenembolie: Dies tritt auf, wenn ein Embolus (normalerweise ein Blutgerinnsel) in eine Arterie in der Lunge gelangt und die Durchblutung behindert. Es kann zu Atemnot, Brustschmerzen und in schweren Fällen zum Tod führen.
  2. Hirnembolie: Ein Embolus, der in eine Arterie im Gehirn gelangt, kann zu einem Schlaganfall führen, indem er die Blutzufuhr zum Gehirn unterbricht und Gewebeschäden verursacht.
  3. Herzinfarkt: Wenn ein Embolus die Blutversorgung zu einem Teil des Herzmuskels unterbricht, kann dies zu einem Herzinfarkt führen.
  4. Periphere Embolie: Dies tritt auf, wenn ein Embolus in den Blutgefäßen der Arme oder Beine stecken bleibt und zu Durchblutungsstörungen in den Extremitäten führt.

Die Behandlung von Embolien hängt von der Art des Embolus und dem betroffenen Bereich ab. Sie kann medikamentös erfolgen, um den Embolus aufzulösen, oder chirurgische Eingriffe können erforderlich sein, um den Embolus zu entfernen oder das blockierte Gefäß wiederherzustellen. Da Embolien potenziell lebensbedrohlich sein können, ist eine schnelle Diagnose und Behandlung von größter Bedeutung.

Ähnliche Einträge

Check Also

body-mass-index

BMI berechnen: Ein Leitfaden für Sportler und Abnehmende

Der Body-Mass-Index (BMI) ist ein einfaches Tool, das Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre Körperzusammensetzung …

selbstzahlungsleistung

Selbstzahler-Leistungen beim Arzt – ein Überblick

Im Gesundheitswesen stößt man häufig auf den Begriff der Selbstzahler-Leistungen, doch nicht jedem Patienten ist …

parkinson

Die fortschrittlichen Behandlungsmethoden und Forschungen zur Parkinson-Krankheit

Was ist Parkinson Parkinson, auch bekannt als Morbus Parkinson, ist eine fortschreitende neurodegenerative Krankheit, die …