Krankheiten und Probleme

Darmverschluss: Ursachen, Warnzeichen, Symptome …

darmverschluss

Bei einem Darmverschluss wird die Darmpassage durch ein Hindernis versperrt. Er kann lebensbedrohliche Ausmaße annehmen. Von einem Darmverschluss oder Ileus sprechen Mediziner, wenn die Darmpassage durch ein Hindernis versperrt wird. Die Ursachen dafür sind unterschiedlich. Es handelt sich um einen medizinischen Notfall, der einer Behandlung im Krankenhaus bedarf. Worum handelt …

Mehr lesen

Parodontitis: Ursachen, Symptome, Folgen, Vorbeugung …

Parodontitis

Bei einer Parodontitis kommt es zu einer chronisch-entzündlichen Erkrankung des Zahnbetts. Ohne eine fachgerechte Therapie droht der Ausfall der Zähne. Die Parodontitis Die Parodontitis (Zahnbettentzündung) ist auch als Parodontose bekannt. Sie zählt zu den häufigsten Zahnerkrankungen. In der Regel erfolgt die Diagnose erst nach dem 40. Lebensjahr. Allerdings können sich …

Mehr lesen

Pfeiffersches Drüsenfieber : Symptome, Ansteckung, Verlauf …

Pfeiffersches Drüsenfieber

Pfeiffersches Drüsenfieber ist eine weit verbreitete Viruserkrankung, denn das auslösende Epstein-Barr-Virus trägt fast jeder Mensch in sich. Nur bei den wenigsten bricht es aber auch in Symptomen aus, die wiederum bei dem Großteil der Erkrankten komplikationslos verlaufen. Dennoch lohnt es sich, die Übertragungswege und den Krankheitsverlauf des Pfeifferschen Drüsenfiebers zu …

Mehr lesen

Lungenkarzinom – Infos zur Diagnose & Behandlung

Lungenkrebs

Eine der häufigsten Krebserkrankungen weltweit ist der Lungenkrebs, auch als Lungenkarzinom bekannt. Da sowohl Raucher als auch Nichtraucher darunter leiden können, ist es wichtig, frühzeitige Warnsymptome zu erkennen. Im folgenden Artikel sind alle wichtigen Informationen über die Symptome, Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten erklärt. Was ist ein Lungenkarzinom? Lungenkrebs wird in zwei …

Mehr lesen

Gelenkverkalkung

gelenke

Um es gleich vorwegzusagen: Gelenkverkalkung ist nicht Gicht! Bei der Gicht handelt es sich um eine Stoffwechselstörung bei der Verarbeitung von Purinen. Dadurch erhöht sich der Harnsäurewert im Blut, bis die Harnsäure schließlich auskristallisiert und mit diesen „scharfen Nadeln“ bevorzugt das Großzehengelenk traktiert. Daher wird die Gelenkverkalkung oft als Pseudogicht …

Mehr lesen

Kreislaufbeschwerden: Was Sie über normale Kreislaufschwäche versus Kreislaufkollaps und Kreislaufzusammenbruch (Ohnmacht) wissen sollten

kreislaufschwaeche

Kreislaufbeschwerden kennen die meisten Menschen, wenn sie morgens abrupt aus ihrem Bett aufstehen oder über den Tag hinweg zu wenig Flüssigkeit zu sich genommen haben. Doch wie kommt es durch diese beiden Umstände letztlich dazu, dass einem schwarz vor Augen wird oder man gar einen Kreislaufzusammenbruch erleidet? Was sind Kreislaufprobleme? …

Mehr lesen