gesundes-fruehstueck

Das macht ein gesundes Frühstück aus

Der Handel bietet zahlreiche Produkte, die sich angeblich für ein gesundes und ausgewogenes Frühstück eignen. Allerdings stellt dieses Versprechen oft nicht mehr als ein cleveres Marketing dar.

Geht es um ein wirklich gesundes Frühstück, gibt es zahlreiche grundlegende Dinge zu beachten. Einige Menschen müssen außerdem individuelle Besonderheiten beachten – bei einer vorliegenden Glutenunverträglichkeit ist so beispielsweise auf ein glutenfreies Frühstück zu setzen.

Wodurch sich eine ausgewogene und gesunde Mahlzeit am Morgen tatsächlich auszeichnet, erklärt der folgende Beitrag.

Diese Produkte sind für das Frühstück ungeeignet

In der Frühstücksabteilung der Supermärkte sind zahlreiche Müslis und Cerealien zu finden, die als gesundes Frühstück angepriesen werden. Auch mit vielen Brotaufstrichen soll daneben ein schmackhafter und vor allem gesundheitsfördernder Start in den Tag möglich sein.

Es genügt in der Regel jedoch bereits ein kurzer Blick auf die Nährwertangaben dieser Produkte, um festzustellen, dass sie einen äußerst hohen Gehalt an Zucker aufweisen. Daneben sind in vielen Cornflakes laut Untersuchungen von Ökotest sogar Schimmelpilze, Pestizide und Acrylamid zu finden.

Die gängigen Brotaufstriche, wie Schokoladencremes, Honig und Marmelade weisen nicht nur ebenfalls einen sehr hohen Zuckeranteil auf, sondern ebenfalls Palmöl, dessen Ökobilanz als überaus negativ zu bewerten ist. Darüber hinaus steht Palmöl in seinem raffinierten Zustand ebenfalls in dem Verdacht krebserregend zu wirken.

Die Basis eines gesunden Frühstücks

Es lassen sich grundsätzlich einige Eigenschaften ausmachen, die ein gesundes und ausgewogenes Frühstück auszeichnen. Die erste Mahlzeit des Tages sollte so etwa idealerweise aus schadstofffreien und frischen Zutaten bestehen – wenn möglich in Bio-Qualität. Die Inhaltsstoffe sollten sich außerdem als ausgewogen zeigen. Um zu vermeiden, dass Langweile auf dem Frühstückstisch aufkommt, ist daneben eine abwechslungsreiche Gestaltung ratsam.

zutaten-gesundes-fruehstueck

Wichtig ist, dass im Rahmen des Frühstücks bereits große Mengen an Ballaststoffen, Mineralien, Vitaminen, Proteinen und gesunden Fetten aufgenommen wird. In diesem Zusammenhang stellen beispielsweise Haferflocken ein echtes Power-Food dar. Ihre Nährwerte zeigen sich als ausgezeichnet und sie weisen zahlreiche langkettige Kohlenhydrate auf, die für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen. Mit den Haferflocken als Basis können dann viele unterschiedliche Müsli-Varianten auf den Frühstückstisch gebracht werden.

Kombiniert werden können die Haferflocken so etwa mit Samen, Nüssen, frischem Obst, Joghurt oder Milch. Daneben sind im Handel heutzutage auch zahlreiche pflanzliche Milchprodukte zu finden, etwa aus Hafer, Lupinen oder Soja, die sich etwa für eine vegane Ernährung eignen.

Haferflocken

Mithilfe der Haferflocken lässt sich darüber hinaus allerdings ebenfalls das beliebte Porridge zubereiten. Auch die sogenannten Overnight Oats stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, ohne großen Aufwand ein gesundes und leckeres Frühstück genießen zu können. Diejenigen, die ihre morgendliche Mahlzeit mit Samen ergänzen möchten, beispielsweise in Form von Hanf- oder Leinsamen, sollten darauf achten, dass diese aus einem regionalen Anbau stammen. Soll ein besonders langanhaltendes Sättigungsgefühl geschaffen werden, kann auch auf selbstgemachtes Proteinmüsli gesetzt werden, das einen besonders geringen Anteil an Kohlenhydraten aufweist.


Wird Gemüse und Obst zum Frühstück verzehrt, kommt es ebenfalls darauf an, dass möglichst auf regionale Produkte zurückgegriffen wird. In der Regel sorgt die natürliche Fruchtsüße dann dafür, dass keine zusätzlichen Süßungsquellen, wie Zucker oder Honig, mehr benötigt werden. Dies sorgt für einen konstanten Blutzuckerspiegel, der Heißhungerattacken nach dem Frühstück entgegenwirkt.

Check Also

ungesund-fleisch

Wie ungesund sind Fleisch und Wurst?

Fleisch und Würstchen gehören zu den traditionellen Favoriten auf dem Grill. Dabei sind Würstchen und …

sauberes-trinkwasser

Wasser filtern: Wie sinnvoll sind Wasserfilter

Wasser ist eines der wichtigsten, wenn nicht gar das wichtigste Element der Erde. Unser Heimatplanet …

alkoholproblem

Auswirkungen von Alkohol, Verzicht und Hilfe bei der Sucht

Der letzte Kater ist noch gut in Erinnerung? Der Abend davor hingegen weniger? Dann hat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.