A B C D E F G H I K L M N O P Q S T U V W Z

Hämatom

Ein Hämatom ist eine Ansammlung von Blut außerhalb der Blutgefäße, die normalerweise infolge einer Verletzung oder eines Traumas auftritt. Es handelt sich um eine Art innerer Bluterguss, bei dem Blut aus beschädigten Blutgefäßen austritt und sich in umliegenden Geweben ansammelt. Hämatome können unterschiedliche Größen haben, von kleinen Flecken bis hin zu größeren, schmerzhaften Schwellungen.

Hämatome entstehen in der Regel durch Schläge, Stürze, Unfälle oder andere traumatische Ereignisse, bei denen Blutgefäße verletzt werden. Die Blutung kann in den umgebenden Geweben sichtbar sein, wenn sich das Blut unter der Haut ansammelt. Die Farbe des Hämatoms ändert sich normalerweise im Laufe der Zeit, von blau oder violett in den ersten Tagen nach der Verletzung über grün oder gelblich, wenn sich das Blut abbaut, bis hin zu einer bräunlichen oder leicht rötlichen Farbe, wenn das Hämatom verheilt.

Die meisten kleinen Hämatome heilen von selbst, da der Körper das abgelagerte Blut langsam abbaut und resorbiert. Manchmal kann jedoch ein größerer oder schmerzhafteres Hämatom ärztliche Aufmerksamkeit erfordern. In einigen Fällen kann es notwendig sein, das Hämatom zu drainieren, um den Druck und die Schmerzen zu lindern. Die Behandlung kann auch kühlende Kompressen, Ruhe und Schmerzmittel umfassen.

Wenn du Bedenken wegen eines Hämatoms oder einer Verletzung hast, ist es ratsam, medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, um eine angemessene Diagnose und Behandlung zu erhalten.

Ähnliche Einträge

Check Also

Ganzheitliche Ansätze zur Bekämpfung von Lipödem-Beschwerden

Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die häufig zu erheblichen Beschwerden führt. Betroffene leiden unter Schmerzen, …

zeckenjahr-2024

Schützen Sie sich vor Zecken in 2024! Lesen Sie unsere Tipps

Das Zeckenjahr 2024 wird von Experten als Rekordjahr für Zeckenaktivität prognostiziert. Mit den richtigen Maßnahmen …

syphilis-ausbruch

Syphilis-Fälle steigen – Syphilis einfach erklärt

Syphilis, eine Geschlechtskrankheit, die durch das Bakterium Treponema pallidum verursacht wird, erfährt weltweit einen besorgniserregenden …