A B C D E F G H I K L M N O P Q S T U V W Z

Akutes Abdomen

Ein akutes Abdomen bezieht sich auf einen plötzlichen Beginn von starken Bauchschmerzen, die oft von anderen Symptomen begleitet werden und auf eine möglicherweise schwerwiegende medizinische Notfallsituation hinweisen können. Ein akutes Abdomen kann durch eine Vielzahl von Ursachen verursacht werden und erfordert normalerweise sofortige medizinische Aufmerksamkeit.

Die möglichen Ursachen für ein akutes Abdomen sind vielfältig und können Folgendes umfassen:

  1. Appendizitis: Eine Entzündung des Wurmfortsatzes (Appendix) im Blinddarm, die starke Schmerzen im rechten Unterbauch verursachen kann.
  2. Gallenblasenerkrankungen: Entzündungen oder Gallensteine können Bauchschmerzen im rechten oberen Quadranten verursachen.
  3. Divertikulitis: Entzündung von Divertikeln (kleine Ausstülpungen) im Darm, typischerweise im linken Unterbauch.
  4. Darmverschluss: Eine Blockade im Darm kann zu starken Bauchschmerzen, Erbrechen und Verstopfung führen.
  5. Peritonitis: Eine Entzündung des Bauchfells, oft durch eine Infektion oder Verletzung verursacht, kann starke, anhaltende Bauchschmerzen verursachen.
  6. Eileiterschwangerschaft: Eine Schwangerschaft, bei der sich die befruchtete Eizelle außerhalb der Gebärmutter in einem Eileiter einnistet, kann zu akuten Bauchschmerzen führen.
  7. Magengeschwüre oder Perforationen: Geschwüre im Magen oder Darm können zu Schmerzen führen, und eine Perforation (Durchbruch) kann zu einem akuten Abdomen führen.
  8. Nierensteine: Wenn ein Nierenstein in den Harnleiter wandert, können starke Schmerzen im unteren Rückenbereich und im Unterbauch auftreten.
  9. Akute Pankreatitis: Eine plötzliche Entzündung der Bauchspeicheldrüse, die starke Bauchschmerzen verursachen kann.
  10. Aortendissektion: Ein Notfall, bei dem die innere Schicht der Hauptschlagader (Aorta) reißt, was zu extremen Schmerzen im Bauch- oder Brustbereich führt.

Da die möglichen Ursachen für ein akutes Abdomen so vielfältig sind, ist es wichtig, sofort ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn starke Bauchschmerzen auftreten. Ein Arzt kann eine genaue Diagnose stellen, die Schwere der Situation beurteilen und die richtige Behandlung empfehlen. In einigen Fällen kann ein akutes Abdomen eine chirurgische Notfallintervention erfordern.

Check Also

legionellen

Legionellen-Bekämpfung: Tipps und Risiken

Legionellen sind eine unsichtbare Gefahr in unserem Wasser. Sie leben in Wasser und können krank …

Dengue-Fieber

Dengue-Fieber: Symptome, Behandlung & Prävention

Das Dengue Fieber wird durch Aedes-Mücken übertragen. Es ist besonders in warmen Gebieten verbreitet. Globalisierung …

barrierefrei-wohnen

Barrierefreies Wohnen im Alter: Tipps für einen uneingeschränkten Alltag

Barrierefreiheit ist das A und O, um auch im Alter dem gewohnten Alltag nachzugehen. Hierbei …