A B C D E F G H I K L M N O P Q S T U V W Z

Stent

Ein Stent ist ein medizinisches Implantat, das in Blutgefäßen oder anderen Hohlorganen eingesetzt wird, um sie offen zu halten und den normalen Blutfluss oder die Passage von Körperflüssigkeiten sicherzustellen. Stents werden in verschiedenen medizinischen Kontexten verwendet, insbesondere in der Kardiologie und der Gefäßchirurgie.

Hier sind einige der häufigen Anwendungen von Stents:

  1. Koronararterienstents (Koronarstents): Bei koronaren Herzkrankheiten oder nach einer Angioplastie kann ein Stent in eine verengte oder blockierte Koronararterie eingeführt werden, um den Blutfluss zum Herzmuskel wiederherzustellen und das Risiko von Herzinfarkten zu reduzieren.
  2. Periphere Gefäßstents: In den Beinen oder anderen peripheren Gefäßen können Stents eingesetzt werden, um Durchblutungsstörungen zu behandeln und die Gefäßöffnung aufrechtzuerhalten.
  3. Stents in der Hals-Nasen-Ohren-Chirurgie: In der Hals-Nasen-Ohren-Chirurgie werden Stents manchmal verwendet, um den Luftweg offen zu halten, insbesondere nach operativen Eingriffen wie der Entfernung von Tumoren.
  4. Ureterstents: In der Urologie können Stents in den Harnleitern (Ureteren) platziert werden, um den normalen Harnabfluss zu gewährleisten, beispielsweise nach Operationen oder bei Harnsteinen.
  5. Gallengangs- und Pankreasstents: Bei Erkrankungen der Gallenwege oder des Pankreas können Stents zur Aufrechterhaltung des Abflusses von Galle oder Pankreassaft verwendet werden.

Stents können aus verschiedenen Materialien bestehen, darunter Metall oder Kunststoff, und sie können beschichtet oder unbeschichtet sein, abhängig von ihrem Verwendungszweck. Die Platzierung eines Stents erfolgt häufig durch einen minimal-invasiven Eingriff, bei dem der Stent über einen Katheter in das betroffene Gefäß oder den Hohlraum eingeführt wird.

Es ist wichtig zu beachten, dass Stents nicht immer dauerhaft im Körper verbleiben müssen. Einige Stents sind sogenannte selbstexpandierende Stents und bleiben nach der Platzierung im Körper. Andere Stents können nach einer gewissen Zeit entfernt werden, wenn die zugrunde liegende Ursache behoben ist oder der Stent nicht mehr benötigt wird.

Check Also

hueftspeck-loswerden

Hüftspeck Loswerden – Effektive Methoden zum Loswerden von Hüftspeck: Ein umfassender Leitfaden

Was ist Hüftspeck? Hüftspeck, unter dem Begriff viszerales Fett bekannt, bezeichnet die Fettansammlungen rund um …

hausarzt-coronaimpfung

Die Rolle des Hausarztes in der Aufklärung und Beratung zur Coronaimpfung

Die Coronaimpfung spielt eine zentrale Rolle in der globalen Strategie zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie. Innerhalb …

norovirus-welle

Die aktuelle Norovirus-Welle: Ein umfassender Überblick

In den letzten Wochen hat sich eine erhöhte Aktivität des Norovirus bemerkbar gemacht, was bei …